Schild

Zur Geschichte des Hauses

Wann dieses Haus genau erbaut wurde kann leider nicht mehr genau ermittelt werden. Doch die erste Eintragung im Stadtarchiv, Feuerstättenregister, findet sich im Jahre 1735.
Hier ein kleiner Überblick

–1752   Fuhrunternehmen
1752 – 1757   Stadtmusikant
1757 – 1778   Fuhrunternehmen
1778 – 1835   Mehrere Privatpersonen
1835 – 1895   Fuhrunternehmen
1895 – 1954   Fischer
1954 – 1984   Mehrere Privatpersonen

1984 kauften Lieselotte Rothe und Ihre Familie das Haus, renovierten und bauten es zum Altstadt Cafe und Weinstuben um. Die ersten Jahre lebte die Familie noch in den oberen Bereichen des Hauses, später wurden diese auch für den Geschäftsbetrieb ausgebaut.